Mitglied des Vorstands – Förderverein Zivilgesellschaftsforschung e.V. (seit 2020)

Der Förderverein wurde 2006 gegründet, um Forschung zu Zivilgesellschaft als kollektivem Aktionsfeld von Bürgerinnen und Bürgern zu unterstützen. Als Schwerpunkt förder t der Verein ein Forschungscollegium aus Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern am Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft in Berlin.

Die maßgeblichen Ziele des Fördervereins sind:

  • die materielle und ideelle Förderung des Forschungscollegiums und die Sicherung seiner nationalen Reichweite (z.B. Übernahme der Reisekosten / Gewährleistung einer qualitativ hochwertigen Durchführung und Moderation der Treffen),
  • die Unterstützung weiterer Projekte des Instituts, z.B. Veranstaltungsreihen oder die Datenbank Zivilgesellschaftsforschung,
  • die Vergabe weiterer zur Verfügung stehender Mittel an Projekte qualifizierter Organisationen der Zivilgesellschaftsforschung.

Webseite des Förderverein Zivilgesellschaftsforschung e.V.

Mitglied des Vorstands – Förderverein Zivilgesellschaftsforschung e.V. (seit 2020)