Rhetorische Kompetenz – Fortbildung (2019)

„Dichter werden geboren – Redner werden gemacht.”

Was wirkt wie und warum (nicht)? Ob in Referaten, mündlichen Prüfungen oder im Bewerbungsgespräch – die rhetorische Kompetenz steht vielerorts an oberster Stelle für einen erfolgreichen studentischen und beruflichen Alltag. Grund genug, die (antiken) Grundlagen dieser Fähigkeit aufzugreifen und in einem Training praxisnah zu erproben und zu reflektieren.

Das eintägige Praxis-Training schlug die Brücke zwischen den rhetorischen Elementen: Rede, Gespräch und Argumentation.

Inhalte: 

  • Wie wirke ich? Wirkungsmittel der persönlichen Kommunikation
  • Überrede ich noch oder überzeuge ich schon? Persönliche Durchsetzungsstärke entwickeln.
  • In 5 Schritten zur fertigen Rede – Klassische Bearbeitungsschritte einer freie Rede (z. B. Meinungsrede)
  • Von der Rede ins Gespräch: Vorbereitung, Durchführung und Reflexion von Gesprächssequenzen
Rhetorische Kompetenz – Fortbildung (2019)