Es ist wichtig, inne zu halten und Quelle und Intention des eigenen Handelns zu erforschen, die eigene Wertestruktur zu verstehen sowie Stärken und Schwächen zu reflektieren

Trainings im Bereich „Reflexions­kompetenz“

• Inclusive Leadership in Zeiten von Rechtspopulismus: Reflexion der/s eigenen Wertekanons/Gesellschaftsbildes
• Quelle und Inspiration der eigenen Führungspraxis: Reflexion der eigenen Führungspraxis und -quelle
• Wirkungsvolle Bühnenpräsenz entfalten: Innere Haltung und Präsenz stärken
• Empathie: Andere Denk- und Arbeitsweisen erkennen und verstehen

Reflective Practitioner (2017)