seit 2016: Berufsbegleitende Qualifizierung für pädagogische Fachkräfte – Fachprofil Medienbildung, BITS 21 und SenBJW

seit 2016: Berufsbegleitende Qualifizierung für pädagogische Fachkräfte – Fachprofil Medienbildung, BITS 21 und SenBJW

Das Fachprofil Medienbildung ist ein berufsbegleitender Qualifizierungsgang zur Gestaltung von Medienerziehung und Medienbildung mit Kindern und Jugendlichen. In der Verbindung von Theorie und Praxis erfahren die Teilnehmenden einen Kompetenzgewinn im Umgang mit den digitalen Medien, setzen sich mit pädagogischen Fragen auseinander, erkennen die Bildungspotenziale neuer Medien

seit 2016: Student Bachelor of Arts Soziale Arbeit, Alice Salomon Hochschule Berlin

seit 2016: Student Bachelor of Arts Soziale Arbeit, Alice Salomon Hochschule Berlin

Seit April 2016 studiere ich Soziale Arbeit (Kinder-/Jugendarbeit) an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Ein besonderes Kennzeichen des BA Studiums ist das Projektstudium. Das Projekt soll ab dem 4. Semester belegt werden und dauert insgesamt vier Semester. Projekte sind Veranstaltungen forschenden Lernens.

Mitglied des Jugendrats im Europarat – Advisory Council on Youth, Council of Europe (2016-2017)

Mitglied des Jugendrats im Europarat – Advisory Council on Youth, Council of Europe (2016-2017)

Für 2016 und 2017 bin ich einer von zehn vom Europarat benannten Mitgliedern des Jugendrats (selbst organisierter Jugendarbeiter/-innen). The Advisory Council on Youth is part of the co-management structure of the youth sector of the Council of Europe and is made up

Orte der Vielfalt – Orte der Inklusion (2015)

Orte der Vielfalt – Orte der Inklusion (2015)

Das Projekt ePartizipation eröffnete mit der Online-Plattform www.kiez-veraendern.de Kindern und Jugendlichen berlinweit digitale Teilhabemöglichkeiten. Das Projekt ging dabei von den Interessen und digitalen Fertigkeiten der jungen Menschen aus. zu meinen Aufgaben gehörten u.a.: Unterstützung bei Konzeption, Durchführung und Evaluation des ePartizipationsprojekts;

Orte der Ausgrenzung – Orte der Integration (2014)

Orte der Ausgrenzung – Orte der Integration (2014)

Die Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin weitete vorhandene Strukturen des methodischen Ansatzes für ePartizipation räumlich und methodisch für Kinder und Jugendliche auf Treptow-Köpenick aus. Durch das Erfragen und Erarbeiten von Bedürfnissen jugendlicher Migranten und Migrantinnen wurde ein Beitrag der kulturellen Bildung

Meinen Kiez verändern (2013)

Meinen Kiez verändern (2013)

In dem Projekt MEINEN KIEZ VERÄNDERN! wurde mit Hilfe einer ePartizipationsplattform jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, mit lokalen Entscheidungsträger/-innen in Dialog zu treten, Bedarfe sichtbar zu machen und Vorhaben selber umzusetzen. Dies förderte demokratisches Handeln und Beteiligung nachhaltig in allen Lebensbereichen

Preis für Online-Partizipation (2013)

Preis für Online-Partizipation (2013)

Das Projekt Junge Deutsche 2012/13 von der Servicestelle Jugendbeteiligung und DATAJOCKEY: Social Research & Dialogue wird beim Verwaltungskongress Effizienter Staat der ]init[ AG für digitale Kommunikation und dem Behörden Spiegel mit dem Preis für Online-Partizipation ausgezeichnet. Der Sonderpreis Jugendpartizipation geht an das Online-Partizipationsprojekt „Junge Deutsche“.